Gilda B.

Jacopo Foggini

Ein Stuhl mit warmen, bernsteinfarbenen Nuancen, die in der Transparenz des Kristalls eingeschlossen sind.

Sitzfläche und Rückenlehne stammen aus einer einzigen Schale aus Polykarbonat, die auf halbglänzenden schwarzen Beinen montiert ist.

Der Stuhl ist der berühmten Direktorin der Zeitschrift ‚Interni‘ Gilda Bojardi gewidmet und fügt sich dank seiner zeitlosen Eleganz perfekt in jedes Ambiente ein.

HANDWERK

Jacopo Foggini

Jeder Stuhl der Kollektion von Jacopo Foggini ist eine Skulptur, die jedes Mal einzigartig ist. Höhe der Rückenlehne, Breite, Form, Staubpartikel und Eigenschaften wie Glanz und Mattheit, ...

Um mehr zu erfahren

Interiors with Edra

Gilda B. Projekte durchblättern und unsere Kollektion ansehen.

Vedi tutti i progetti

Sitzfläche aus von Hand geformtem Polykarbonat und halb-glänzenden schwarz lackierten Beinen. Eine einzige halbtransparente  Variante mit bernsteinfarbigen Nuancen.  Jeder Stuhl ist verschieden im Hinblick auf Materialdistribution, Form, Größe, Höhe der Rückenlehne und Farbe.