Margherita

Jacopo Foggini

Ein imposanter und bedeutender und durch den Einsatz von Polykarbonat dennoch leicht wirkender Sessel.

Mit einer hohen Lehne und drehbar, mit abgerundeten Formen und einer schlanken Silhouette  und schlanker Form.

Die Schale ist komplett von Hand gefertigt und sitzt auf einem konisch zulaufenden Gestell, das seine Drehung ermöglicht. Jeder

Sessel ist ein Unikat.

Durch seine außerordentliche Art, mit dem Licht zu spielen, bekommt er in der Nähe von Lichtquellen unterschiedliche Nuancen und Glanz.

HANDWERK

Jeder Stuhl der Kollektion von Jacopo Foggini ist eine Skulptur, die jedes Mal einzigartig ist. Höhe der Rückenlehne, Breite, Form, Staubpartikel und Eigenschaften wie Glanz und Mattheit, ...

Um mehr zu erfahren

Materialien und Gewebe

Margherita ist in drei Farbvarianten verfügbar: Gold, Bernstein und Aquamarinblau.

Das Gestell aus gebürstetem Stahl gibt es in verschiedenen Ausführungen: Gold für die Versionen in Gold und Bernstein, mit einem 24-Karat Goldanteil, glänzendes Chrom oder Ruthenium für die Variante in Aquamarinblau.

Sie finden die Kollektion von edra bei autorisierten Fachhändlern, die Sie bei der Wahl der Produkte und des geeigneten Bezugs beraten.
Wenn Sie ein Fachmann sind, registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um die Kollektion und die technischen Eigenschaften zu sehen.

Die Bestandteile von Margherita

Material zum Downloaden

Sessel mit einer Schale aus von Hand geformtem Polykarbonat, in den Farben Gold, Bernstein und Aquamarinblau. Das Gestell aus poliertem Stahl in verschiedenen Ausführungen, Gold, glänzendes Chrom und Ruthenium, ermöglicht die Drehung des Sessels.